Autoklavenmagazine

www.colanar.com / Autoklavenmagazine

 

Autoklavenmagazine, Gestelle, und Wagen

HSM Autoklavenmagazine können für die Spritzennester verschiedenster Hersteller verwendet werden. Die Magazine bestehen aus 316L Edelstahl und verfügen über eine Verriegelungsfunktion, die es ermöglicht die Spritzen in umgedrehter Position – mit der Kanüle nach oben – zu autoklavieren. Die Spritzen werden in einer definierten Position gehalten. So wird verhindert dass der Stopfen während des Autoklavierens aus der Spritze gedrückt wird. Das klappbare Design der Magazine und die spezielle Magazinhalterung ermöglichen komfortable Handhabung und einfaches Beladen. Die Perforation des Magazins sorgt für eine optimale Bedampfung der Spritzen. Autoklavengestelle und -wagen sind ebenfalls erhältlich.

 

Nutzen und Vorteile
  • Verriegelungsfunktion zum Autoklavieren von Spritzen in umgedrehter Position
  • Perforiertes Blech für optimale Bedampfung der Spritzen
  • Klappbares Design und spezielle Magazinhalterung für komfortable Handhabung und einfaches Beladeng
  • Robuste und zuverlässige Konstruktion aus 316L Edelstahl
  • Elektropolierte Ausführung für maximalen Korrosionsschutz

Technische Daten

  • Material   Edelstahl (316L)
  • Ausführung   elektropoliert
  • Abmessungen   abhängig von der Größe des Autoklavs
nach oben