COLANAR führt Nested Cartridge Filling Systemv ein

COLANAR, ein weltweit führender Anbieter von kompakten pharmazeutischen Abfüllanlagen, stellt das modulare Tischfüllsystem FSM für verschachtelte Kartuschen vor.
Dieses modulare System wurde ursprünglich für die Befüllung und Platzierung von Vakuumstopfen vorsterilisierter verschachtelter Spritzen entwickelt und hat sich nun zu einer kombinierten Füllmaschine für Spritzen, Fläschchen und Kartuschen entwickelt. Die Umstellung von einem Containertyp auf den nächsten erfolgt in weniger als 10 Minuten ohne Werkzeug. Das FSM eignet sich für klinische Studien und kleine Chargen, bei denen Flexibilität, hohe Genauigkeit und kurze Wechselzeiten unerlässlich sind. Es sind sowohl hochpräzise Rotationskolbenpumpen als auch peristaltische Füllsysteme für Einweganwendungen erhältlich. Jedes Modul verfügt über ein hochmodernes Steuerungssystem mit Touchscreen-HMI-, SPS- und Servoantrieben.

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email